Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Rudower See

Aktuelle Informationen zum EU-Badegewässer Rudower See

 

 

Über die Richtlinie des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) des Landes Brandenburg über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der naturnahen Entwicklung von Gewässern und zur Förderung von Maßnahmen zur Stärkung der Regulationsfähigkeit des Landschaftswasserhaushaltes sind durch die Stadt Lenzen (Elbe) Fördermittel beantragt und mit Zuwendungsbescheid vom 06.07.2021 bewilligt worden. Die 100-prozentige Förderung ermöglicht der Stadt damit die Erarbeitung eines Nährstoffreduzierungskonzeptes für das Einzugsgebiet des Rudower Sees und die Erstellung einer Machbarkeitsstudie für die Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerqualität des Rudower Sees selbst, wie auch des Nausdorfer Kanals. Der Durchführungszeitraum dieser Studie ist festgelegt bis zum 31.12.2022. Die Wasserrahmenrichtlinie des Bundes dient als Grundlage.

 

Unionslogo ELER