Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Amt Lenzen-Elbtalaue

Vorschaubild Amt Lenzen-Elbtalaue

Kellerstr. 4
19309 Lenzen (Elbe)

(038792) 988-0
(038792) 988-60

E-Mail:
Homepage: www.amt-lenzen-elbtalaue.de
Homepage: www.amtlenzen-elbtalaue.de

Öffnungszeiten:
Dienstag
9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.30 Uhr
Donnerstag
9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Montag und Freitag nach Terminvereinbarung


Amtsangehörende Gemeinden, Bürgermeister und Bürgersprechzeiten:

 

Gemeinde Cumlosen mit den Gemeindeteilen Cumlosen, Motrich,Müggendorf und Wentdorf

Bürgermeister

Harald Pohle

 

Gemeinde Lanz mit den Gemeindeteilen Babekuhl, Bernheide, Ferbitz, Gadow, Jagel, Lanz, Lütkenwisch und Wustrow

Bürgermeister
Hans Borchert
 

 

Stadt Lenzen (Elbe) mit den Gemeindeteilen Bäckern, Breetz, Eldenburg, Gandow, Stadt Lenzen (Elbe), Mellen, Moor, Nausdorf, Rambow und Seedorf

Bürgermeister
Walter Jahnke

 

Gemeinde Lenzerwische mit den Gemeindeteilen Baarz, Besandten, Gaarz, Kietz, Mödlich, Unbesandten und Wootz

Bürgermeister
Nadine Mewes


Aktuelle Meldungen

Hochwasserschutz – Deichwachdienst

(20. 06. 2024)

Hochwasserschutz – Deichwachdienst

 

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

 

nahezu alljährlich führen die Elbe und ihre Nebenflüsse, bedingt durch starke Regenfälle oder Schneeschmelze in Ihren Einzugsgebieten, mehr oder weniger starke Wassermassen. Erst zu Beginn dieses Jahres wurden wir mit einem mittleren Hochwasser an der Elbe konfrontiert. Erreicht der Wasserstand den Deich und hält das Wasser diesen Stand über mehrere Tage, kann es gefährlich werden. Um Ihren Heimatort und unsere Region vor dieser Gefahr zu schützen, ist ein Deichwachdienst notwendig.

Ab einem Richtwasserstand von 6,30 m am Pegel Wittenberge und Auslösung der Alarmstufe III ist die Einrichtung eines Deichwachdienstes festgelegt. Der Deichwachdienst und die dazugehörenden Aufgaben in den Wachlokalen, werden durch die Einwohner der Gemeinden im Schichtbetrieb ehrenamtlich wahrgenommen.

 

Ihre Mithilfe ist gefragt, um die Sicherheit in Hochwasser gefährdeten Gebieten zu gewährleisten!

Melden Sie sich bitte bei uns auf dem beigefügten Formular und lassen Sie sich als ehrenamtlicher Helfer registrieren und erzählen Sie auch Freunden und Bekannten davon und werben Sie aktiv um Unterstützung.

 

Was ist ein Deichwachdienst?

Er besteht aus ehrenamtlichen Einwohnern die vom Einsatzstab aufgestellt und verpflichtet werden. Sie beobachten und überprüfen im Falle eines Hochwassers den Zustand der Deiche.

 

Was sind die Aufgaben des Deichwachdienstes?

  • als Deichläufer: das Begehen der zugewiesenen Deichabschnitte für die Dauer der jeweiligen Schichtzeit (in der Regel ca. 6 bis 8 Stunden), Kontrolle der Deiche und Meldung von Feststellungen an das jeweilige Wachlokal

  • als Schichtleiter im Wachlokal: Aufnahme der eingehenden Meldungen der Deichläufer, Protokollierung und Weiterleitung an den Abschnittsleiter des Landesamtes für Umwelt; Koordinierung der weiteren Schichten

     

Welche Voraussetzungen muss ein Deichläufer mitbringen?

  • Körperlich dazu in der Lage sein, den Deich über mehrere Stunden begehen zu können und die drohenden Gefahren zu erkennen und zu melden

  • Unempfindlich gegen alle Wetterlagen sein

  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Alter: ab 16 Jahre

     

Wie werden Deichläufer ausgebildet?

In regelmäßigen Abständen werden wir in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Prignitz und dem Landesamt für Umwelt eine Schulung anbieten. In diesem Jahr ist im Herbst eine Schulung geplant zu der wir gesondert einladen werden. Inhalte der Schulung sind z.B. das Feststellen von Gefahrenstellen und der Umgang mit dem Funkgerät.

 

Wer kann mitmachen?

Jeder der sich der Aufgabe gewachsen fühlt und das richtige Alter hat.

Achtung! Mitglieder anderer Hilfsorganisationen (Feuerwehr, Rettungsdienst, etc.) sind aufgrund ihrer anderweitigen Verpflichtungen meist nicht geeignet.

 

Für alle Nachfragen zu dieser Thematik steht Ihnen Herr Andy Pawels aus dem Bereich Brand- und Katastrophenschutz unter Tel. 038792/988-32 oder per Mail  zur Verfügung.

Regionalbudget startet in der Prignitz / Erstmaliger Aufruf zur Einreichung kleiner lokaler Projekte, Stichtag 02.08.2024

(19. 06. 2024)

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir möchten Sie über eine neue, lang erwartete Förderung für kleine lokale Projekte im ländlichen Raum der Prignitz informieren – das Regionalbudget. Es startet 2024 unter dem Thema „Den ländlichen Raum nachhaltig gestalten“.

 

Mit dem Regionalbudget in der LEADER-Richtlinie wird eine neue Möglichkeit zur Unterstützung von lokal wirkenden Kleinprojekten geschaffen. Die damit verbundene Anerkennung und Stärkung des ehrenamtlichen Engagements in den Brandenburger Dörfern ist eine wichtige Grundlage für den Erhalt der örtlichen Strukturen. Dafür stellt die LAG Storchenland Prignitz 2024 ein Budget von 120.000 Euro zur Verfügung. Ab sofort und bis zum 2. August 2024 können Kleinprojekte zur Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements und der Vereinsarbeit im ländlichen Raum der Prignitz bei der LAG Storchenland Prignitz eingereicht werden. Die inhaltliche Ausrichtung der Vorhaben muss dem Gemeinwohl dienen und zur Verbesserung des Miteinanders im ländlichen Raum beitragen.

 

Antragsberechtigt sind: Initiativen von natürlichen Personen, Vereine, Verbände, Stiftungen oder juristische Personen des öffentlichen Rechts mit Vorhaben im ländlichen Raum des Landkreises Prignitz. 

 

Förderfähig sind: Ausgaben für kleine investive Vorhaben, z.B. für Fremdleistungen von Handwerkern oder die Beschaffung von Materialien, Ausstattung oder Technik, sowie Sach- und Honorarkosten für nicht-investive Projekte.

Ausgeschlossen ist die Förderung von Festivitäten (z.B. Dorf- und Vereinsfeste), Bewirtungskosten, Reise- und Verwaltungskosten.

 

Förderbedingungen: Pro Kleinprojekt kann eine Förderung zwischen 2.500 – 20.000 Euro beantragt werden, der Fördersatz beträgt 100%. Die Gesamtkosten eines jeden Projekts dürfen 20.000 Euro nicht überschreiten. Pro Projektträger darf nur ein Projekt eingereicht werden. Ausdrücklich erwünscht ist die Erbringung von ehrenamtlichen Eigenleistungen im Rahmen des Projekts, zum Beispiel durch gemeinschaftliche Arbeitseinsätze. Ziel ist die Stärkung des Zusammenhalts vor Ort.

 

Für die erste Auswahlrunde des Regionalbudgets in der EU-Förderperiode 2023-27 stehen insgesamt 120.000 Euro Fördermittel bereit. Der LAG-Beirat behält sich vor, das eingesetzte Förderbudget um den Betrag zu erweitern, der notwendig wird, um das erste nicht ausgewählte Vorhaben der Rangliste zu berücksichtigen.

Interessenten reichen das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Regionalbudget-Projektblatt zusammen mit einem Kosten- und Finanzierungsplan bis zum 02.08.2024 bei der LAG per Post, per E-Mail oder persönlich ein. Am 09.09.2024 bewertet der Beirat alle fristgerecht und vollständig eingereichten Vorschläge anhand des veröffentlichten Kriterienkatalogs und entscheidet über die Aufnahme der Kleinprojekte in den Aktionsplan für das Jahr 2024. Die Umsetzung der ausgewählten Vorschläge kann nach Genehmigung des gesamten Aktionsplanes im Jahr 2025 erfolgen und muss bis zum 31.10.2025 abgeschlossen sein. 

 

Die Förderung erfolgt aus LEADER-Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds (ELER) und des Landes Brandenburg. Die Antragstellung und Abwicklung erfolgen über die LAG Storchenland Prignitz.

 

Eine telefonische Beratung oder ein Ortstermin sollte der Einreichung unbedingt vorausgehen. Das Team der Geschäftsstelle der LAG Storchenland Prignitz steht Ihnen unter bzw. 03876/3708770 als Ansprechpartner zur Verfügung.  

 

Informationsveranstaltung: Am 19.06.2024 um 16:30 Uhr findet eine digitale Informationsveranstaltung zum Regionalbudget statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich über die Rahmenbedingungen der Förderung zu informieren und Fragen zu stellen. Um eine Anmeldung zur Veranstaltung unter wird gebeten.

 

Den Aufruf, die Antragsunterlagen sowie die Bewertungskriterien finden Sie unter https://www.leader-prignitz.eu/seite/708821/regionalbudget.html .

Foto zur Meldung: Regionalbudget startet in der Prignitz / Erstmaliger Aufruf zur Einreichung kleiner lokaler Projekte, Stichtag 02.08.2024
Foto: Regionalbudget startet in der Prignitz / Erstmaliger Aufruf zur Einreichung kleiner lokaler Projekte, Stichtag 02.08.2024

Deutscher Städtebaupreis 2025

(05. 06. 2024)

Weitere Informationen zum Deutschen Städtebaupreis 2025 entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

[Download]

Stellenausschreibung Technischer Mitarbeiter mit Vertretung als Fährführer (m/w/d)

(28. 05. 2024)

Das Amt Lenzen-Elbtalaue beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Technischen Mitarbeiter mit Vertretung als Fährführer (m/w/d) zu besetzen.

 

Bewerbungsfrist: 13.06.2024 

 

Weitere Informationen finden Sie hier!

Stellenausschreibung Technischer Mitarbeiter 

Information zur Fähre "Westprignitz"

(17. 05. 2024)

Die Fähre "Westprignitz" ist aus der Werft zurückgekehrt. 

Leider ist bei der Überfahrt ein Defekt am hydraulischen Bauteil eingetreten, so dass der Fährbetrieb nicht aufgenommen werden kann. 

Bei einem heutigen Vor-Ort-Termin durch die Werft konnte der Defekt an der Steuerung leider nicht behoben werden. 

Somit bleibt die Fähre weiterhin außer Betrieb.

Bitte weichen Sie auf die Fähre "Ilka" Schnackenburg-Lütkenwisch aus. Fahrzeit: täglich von 7 bis 17 Uhr.

Das Rathaus bleibt am Freitag, den 10.05.2024 geschlossen!

(02. 05. 2024)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, 

 

das Rathaus bleibt am Freitag, 10.05.2024, geschlossen.

 

Ab Montag, 13.05.2024, ist das Rathaus wieder zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Amt Lenzen-Elbtalaue 

Der Amtsdirektor 

Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners im Amt Lenzen-Elbtalaue

(30. 04. 2024)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

wir möchten Sie darüber informieren, dass die Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners (EPS) vorraussichtlich am 2. Mai beginnen wird.

 

Die Bekämpfungsflächen wurden bereits erfasst und können im Geodatenportal des Landkreises unter:

 

https://landkreis-prignitz.de/de/aktuelles/eichenprozessionsspinner.php

 

eingesehen werden.


 

SB Bau- und Ordnungsamt

Schwarzenberg

 

"Wir im Quartier" - Tag der Städtebauförderung in Lenzen (Elbe) am 04. Mai 2024

(25. 04. 2024)

Am 04. Mai 2024 finden deutschlandweit Veranstaltungen unter dem Motto "Wir im Quartier" zur Städtebauförderung satt. 

 

Die Stadt Lenzen (Elbe) lädt an diesem tag zu eineme kleinen Alttadt-Rundgang durch Lenzen mit der Lenzener Magd Adele ein. 

 

Datum:             04.05.2024

Uhrzeit:             11:00 Uhr – ca. 12:00 Uhr

Veranstaltung:  Altstadt-Rundgang mit Erläuterungen zu verschiedenen Objekten der Altstadt

Treffpunkt:       Rathaus Amt Lenzen-Elbtalaue, Kellerstr. 4, 19309 Lenzen (Elbe)

 

Haben Sie Interesse? Melden Sie sich bitte verbindlich bis zum 02.05.2024 über die folgende Telefonnummer, oder E-Mail-Adresse an:

 

038792 988-42

 

Weitere Informationen finden Sie im Anhang. 

 

[Download]

Verbandsschau der Gewässer II. Ordnung 2024

(21. 03. 2024)

Die Stadt Lenzen/Elbe ist Mitglied im Wasser- und Bodenverband "Prignitz, dem die Unterhaltung der Gewässer II. Ordung im Verbandsgebiet obliegt. 

Im Bereich des Amtes Lenzen-Elbtalaue sind dies 323 km Gewässer.

Die alljährliche Verbandschau für den Schau-Bezirk Amt Lenzen-Elbtalaue findest in diesem Jahr am 09.04.2024 statt.

Sollten Hinweise oder Anregungen zum Unterhaltungszustand oder Betrieb der Gewässer im Bereich der Stadt haben, so können Sie das gerne unter der E-Mail-Adresse mitteilen, ich würde dann Ihr Anliegen zur Verbandschau einbringen. 

 

Walter Jahnke 

BM Lenzen/Elbe

Vertreter der Stadt im WBV

 

Fähre Lütkenwisch - Schnackenburg ab Dienstag, den 12.03.2024 wieder in Betrieb!

(08. 03. 2024)

Ab Dienstag, den 12.03.2024 verkehrt die Fähre "Ilka" zwischen Lütkenwisch und Schnackenburg wieder täglich.

 

Fahrzeit der Fähre "Ilka" ab dem 12.03.2024 bis auf Weiteres:

täglich: 07.00 - 17.00 Uhr

 

 

Arbeiten an der Vertikalsprerre: Hauptzugang zum Rathaus gesperrt

(04. 03. 2024)

Der Haupteingang zum Rathaus wird ab Montag, den 04. März 2024 aufgrund von Bauarbeiten an der Vertiklsprerre an der Ost und Westseite des Rathauses gesperrt. 

Der Besucherverkehr erfolgt ab dem 04. März 2024 über den Eingang der Hauptwache. 

 

Information zum Ausfall der Straßenbeleuchtung in der Hamburger-Torstraße in Lenzen

(21. 12. 2023)

Bereits seit einigen Wochen ist es nun schon dunkel in der Hamburger-Torstraße in Lenzen.

Ein größerer Schaden eines Erdkabels der Straßenbeleuchtungseinrichtung im Abschnitt Hamburger-Torstraße hat zur Folge, dass die Straßenbeleuchtung nicht funktionieren und eine Reparatur kurzfristig nicht erfolgen kann. 

Eine provisorische Lösung wurde geprüft und konnte nicht realisiert werden. 

 

Wir bedauern die Situation und sind bemüht eine schnellstmögliche Behebung herbeizuführen.

 

Amt Lenzen-Elbtalaue 

Der Amtsdirektor 

 

Die Amtsverwaltung bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

(18. 12. 2023)

Das Amt Lenzen-Elbtalaue informiert: Die Amtsverwaltung bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

 

Das Rathaus der Amtsverwaltung bleibt zwischen Weihnachten und Neujahr, also von Mittwoch, 27. Dezember 2023, bis einschließlich Freitag, 29. Dezember 2023 geschlossen.

Ab Dienstag, 02. Januar 2024 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder zu den Sprechzeiten zur Verfügung.

 

Ich wünsche besinnliche Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

 

Amt Lenzen-Elbtalaue 

Der Amtsdirektor

Information zur Wahl der ehrenamtlichen Bürgermeisterin /des ehrenamtlichen Bürgermeisters der Stadt Lenzen (Elbe)

(12. 12. 2023)

Auf Grund der Verzichtserklärung von Herrn Thomas Wange auf das Amt als ehrenamtlicher Bürgermeister der Stadt Lenzen (Elbe) findet am 20.12.2023 im Rahmen einer Stadtverordnetenversammlung die Wahl der ehrenamtlichen Bürgermeisterin / des ehrenamtlichen Bürgermeisters der Stadt Lenzen (Elbe) statt.

 

Zum Hindergrund:

Scheidet die ehrenamtliche Bürgermeisterin oder der ehrenamtliche Bürgermeister vor Ablauf der Amtszeit aus dem Amt, so wählt die Stadtverordnetenversammlung gemäß § 73 Abs. 2 Brandenburgisches Kommunalwahlgesetz die neue ehrenamtliche Bürgermeisterin oder den neuen ehrenamtlichen Bürgermeister für den Rest der laufenden Wahlperiode. Die Amtszeit der oder des Neugewählten beginnt mit der Annahme der Wahl.

 

Die Wahl erfolgt auf der Grundlage von § 40 der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg (BbgKVerf).

Neuer Termin für die Rentnerweihnachstfeier der Gemeinde Lenzerwische

(05. 12. 2023)

Leider muss die für den 8. Dezember 2023 geplante Rentnerweihnachtsfeier der Gemeinde Lenzerwische um eine Woche auf den 15. Dezember 2023 verschieben.

 

Deshalb laden wir hiermit nochmal herzlich für Freitag, den 15. Dezember ein. Los gehts um 15 Uhr im Gemeindehaus Wootz, für leibliches Wohl ist bestens gesorgt.

Stadt Lenzen (Elbe): Landtagsabgeordnete lösten Versprechen ein

(19. 10. 2023)

Auf Einladung der beiden Landtagsabgeordneten Harald Pohle (SPD) und Thomas Domres (Die Linke.) fand am Rande der Plenarsitzung des brandenburgischen Landtages am 18. Oktober 2023 ein Gespräch mit dem Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz, Axel Vogel (BÜNDNIS 90 /DIE GRÜNEN), statt. Beide Landtagsabgeordnete hatten auf der Informationsveranstaltung der Stadt Lenzen (Elbe) am 12.07.2023, auf der die "Machbarkeitsstudie zur Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung des Zustandes des Rudower Sees" vorgestellt wurde, ein Gespräch in Aussicht gestellt. Für die Stadt nahmen Bürgermeister Thomas Wange, sein Stellvertreter Walter Jahnke und der Amtsdirektor Harald Ziegeler teil. In dem Gespräch wurden konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der Machbarkeitsstudie in Berücksichtigung des Landtagsbeschlusses aus 2017 erörtert.

Umfrage zum Stadtfest 2023 in Lenzen

(16. 10. 2023)

Liebe Bürger und Bürgerinnen, 

 

vom 07. Juli 2023 bis zum 09. Juli 2023 fand das Lenzener Stadtfest auf der Hauptwache statt. 

Das Stadtfest ist ein wichtiger Teil der Kultur in Lenzen und trägt zur Belebung der Stadt bei.

Derzeit wird das vergangene Stadtfest ausgewertet, um Schlussfolgerungen für das kommende Jahr ziehen zu können – die Meinung von Ihnen, also den Bürgerinnen und Bürgern, ist uns dabei besonders wichtig. 

Über die nachfolgende Umfrage haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anregungen zu teilen. Den Fragebogen finden Sie unter Downloads.

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, melden Sie sich gerne in der Amtsverwaltung:


Tel.: 038792-98818

 

Ihren ausgefüllten Fragebogen können Sie uns per E-Mail an senden.

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Das Organisations-Team Stadtfest

[Download]

Rathaus am 02. Oktober 2023 und am 30. Oktober 2023 geschlossen

(26. 09. 2023)

Das Rathaus bleibt am Montag, 02. Oktober 2023 und Montag, 30. Oktober 2023 geschlossen.

Es finden keine Sprechzeiten statt!

 

Amt Lenzen-Elbtalaue 

Der Amtsdirektor 

[Download]

Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Lenzen-Elbtalauer Institutionen

(27. 10. 2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Lenzen-Elbtalaue vernetzt“ stellt wieder allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern des Amtes in den kommenden Monaten exklusiv Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das Förderprogramm ermöglichte bereits einigen Lenzen-Elbtalauern die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wurde unkompliziert und ressourcensparend den Lenzen-Elbtalauer Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist und bleibt die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus dem Amt Lenzen-Elbtalaue kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das neu aufgelegte Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 -71 oder -72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

 

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zur Meldung: Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Lenzen-Elbtalauer Institutionen
Foto: Logo


Veranstaltungen

19.07.​2024
14:00 Uhr
Kanutour – Flüsse als Lebensadern der Landschaft erfahren
Kanutour – Flüsse als Lebensadern der Landschaft erfahren Im Reich des Eisvogels Geführte Kanutour auf der Löcknitz… Anmeldung: 038792 – 1221 oder emailtext('info','burg-lenzen','de');info(at)burg-lenzen.de [mehr]
 
19.07.​2024
19:00 Uhr
Panflötenkonzert in Lenzen
Europas erfolgreichster Panflötist EDWARD SIMONI präsentiert seine 30 Jahre Jubiläumstournee - ... [mehr]
 
19.07.​2024
19:30 Uhr
LUNKINI präsentiert: ANNA + THE ÖZDEMIRS
Gesang, Gitarre, Bass, Drums [mehr]
 
21.07.​2024
11:00 Uhr
Fakten, Messmethoden und Skurriles von einem Forschungsschiff
Bootstour auf der Elbe mit Dr. Tina Sanders vom Helmholtz-Zentrum Hereon [mehr]
 
24.07.​2024
14:00 Uhr
Im Reich des Eisvogels - Geführte Kanutour
Geführte Kanutour auf der Löcknitz - Flüsse als Lebensadern der Landschaft erfahren [mehr]
 
25.07.​2024
17:00 Uhr
Was ist eigentlich ein Biosphärenreservat? - Bootstour
Bootstour auf der Elbe mit Jan Schormann vom Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg [mehr]
 
26.07.​2024
17:00 Uhr
Boule-Spielen auf dem Volksplatz Lenzen
Bereits seit Mai trifft sich eine kleine Runde alle 14 Tage zum Boule auf dem Volksplatzgelände. Gern können noch ein paar neue Mitspieler dazu kommen. Übrigens ist Boule auch für Rollstuhlfahrer und weniger sportliche Menschen geeignet. ... [mehr]
 
26.07.​2024
17:00 Uhr
Wilde Pferde in der Aue als Landschaftsgestalter - Geführte Radrundtour
Geführte Radrundtour entlang der ersten großen Deichrückverlegung Deutschlands Anmeldung: 038792 – 1221 oder emailtext('info','burg-lenzen','de');info(at)burg-lenzen.de [mehr]
 
27.07.​2024
14:00 Uhr
Kinderfest im Schloßpark Eldenburg
Die Schulferien werden dieses Jahr mit einem großen Kinderfest im Schloßpark Eldenburg eingeläutet. Am ersten Feriensamstag, dem 27. Juli 2024, werden die Wiesen und Freiflächen rund um den „Speicher“ zu einer Spiele-Arena mit Hüpfburg, ... [mehr]
 
30.07.​2024
18:30 Uhr
Yoga im und auf dem Fluss
Bootstour auf der Elbe mit Yogakurs [mehr]
 
02.08.​2024
19:00 Uhr
Ludwig Frankmar
Barockcello-Solokonzert in Lenzen
Ludwig Frankmar aus Berlin präsentiert Werke von Degli Antonii, Marais und Telemann. [mehr]
 
02.08.​2024 bis
04.08.​2024
Traditionelles Wischefest in Wootz
Ein 3tägiges Fest für alle, die Spaß am Feiern in geselliger Runde. Jeden Tag gibt es einen Höhepunkt. Kommt vorbei und lasst Euch überraschen. [mehr]
 
03.08.​2024
10:00 Uhr
Simsontreffen in der Lenzerwische
Simsontreffen Lenzerwische
Das Simsontreffen Lenzerwische findet am 03.08.2024 um 10 Uhr in Wootz statt. - Leistungsprüfstand ... [mehr]
 
03.08.​2024
21:00 Uhr
Milchstraßenspaziergang im Sternschnuppenregen
Die lange Nacht: MILCHSTRASSENSPAZIERGANG IM STERNSCHNUPPENREGEN Von Helmut Schnieder Die ... [mehr]
 
07.08.​2024
09:30 Uhr
Klönschnack-Treffen in Lenzen
Auch im Jahr 2024 finden die beliebten Klönschnack-Treffen statt. Herr Stech, Chef des ... [mehr]
 
09.08.​2024
BOULE-Spielen am Volksplatz Lenzen
Juhuu, das macht Spass! Bereits seit Mai trifft sich eine kleine Runde alle 14 Tage zum Boule auf ... [mehr]
 
10.08.​2024
16:00 Uhr
Galerie SEETOR.ART - Künstlergespräch
Künstlergespräch mit Gudrun Fischer-Bohmert [mehr]
 
13.08.​2024
19:00 Uhr
Treffen der Dienstagsrunde
Blickwinkel Lenzen Gespräche mit Nachbarn Visionen für Lenzen Was können wir für unser Zuhause tun? Regelmäßige Dienstagsrunde zum Gedankenaustausch [mehr]
 
16.08.​2024
19:00 Uhr
 
16.08.​2024
Jumping Horse Event
JUMPING HORSE EVENT - Waldfest im Gadower Wald
- Hochkarätiger Reitsport - Unterhaltung für die ganze Familie [mehr]
 
17.08.​2024
Jumping Horse Event
JUMPING HORSE EVENT - Waldfest im Gadower Wald
Hochkarätiger Reitsport - Unterhaltung für die ganze Familie - Jagdhornklänge im Gadower Wald - ... [mehr]
 
18.08.​2024
Jumping Horse Event
JUMPING HORSE EVENT - Waldfest im Gadower Wald
JUMP & RUN LAUF - Laufen und Walken - verschiedene Streckenlängen - Spendenlauf (gegen Krebs) ... [mehr]
 
23.08.​2024
17:00 Uhr
BOULE-Spielen am Volksplatz Lenzen
Juhuu, das macht Spass! Hier trifft man sich in einer kleinen Runde alle 14 Tage zum Boule auf dem Volksplatzgelände. Gern können noch ein paar neue Mitspieler dazu kommen. Übrigens ist Boule auch für Rollstuhlfahrer und weniger sportliche ... [mehr]
 
24.08.​2024
09:45 Uhr
Erntefest Lanz
Am 28.04.2024 findet das Erntefest in Lanz auf dem Dorfplatz statt. Dafür gibt es ein ... [mehr]
 
24.08.​2024
16:00 Uhr
Gabriele Hasler lädt ein
Gabriele Hasler präsentiert in Lenzen - Video, Stimme, Loops - Raumgreifend [mehr]
 
30.08.​2024
19:00 Uhr
 
31.08.​2024
10:00 Uhr
Stromtalwiesen-Schätze des Auengrünlandes - RangerTour
Das Grünland ist in der Flusslandschaft Elbe landschaftsprägend. Es verdankt seine Entstehung, Verbreitung und Erhaltung dem wirtschaftenden Menschen. Wird das Grünland regelmäßig, aber nicht zu häufig gemäht, entwickeln sich artenreiche ... [mehr]
 
03.09.​2024
14:00 Uhr
Mit Marktfrau Adele von Dachboden zu Dachboden
Schätze entdecken im Fundus der Stadt Lenzen und im Rathaus mit Altstadtführung Anmeldung: 038792 – 1221 oder emailtext('info','burg-lenzen','de');info(at)burg-lenzen.de [mehr]
 
07.09.​2024
16:00 Uhr
Galerie SEETOR.art - Eröffnung
Tina Engel – Malerei Beim Malen tauche ich ab und ganz woanders mit Schwimmhäuten wieder auf Klaus Becker – Skulpturen aus Holz, Stein, Bronze Vogel-Kugel-VogelEs spielt Joachim Gies auf dem Saxophon [mehr]
 
08.09.​2024
11:00 Uhr
Regionalmarkt zum Tag des offenen Denkmals
Markttreiben mit regionalem Handwerk, Kunst und kulinarischen Genüssen, Führungen durch das denkmalgeschützte Burgensemble und die historische Altstadt, Bühnenprogramm, Angebote für Kinder. Weitere Infos in der Tagespresse und unter ... [mehr]
 
08.09.​2024
13:00 Uhr
Jubiläum des Fördervereins "Kietzer Kirche"
Gottesdienst mit anschließender Kaffeetafel und andere Jubiläumsaktionen [mehr]
 
09.09.​2024
11:00 Uhr
Herbstschätze - Alles über Holunder, Hagebutte und Co
Tipps zur Verwendung in Küche und Hausapotheke Anmeldung: 038792 – 1221 oder emailtext('info','burg-lenzen','de');info(at)burg-lenzen.de [mehr]
 
09.09.​2024
18:00 Uhr
Von Adebar bis Zwergfledermaus - Vortrag und Exkursion
Von Adebar bis Zwergfledermaus – Tierisch was los im Biosphärenreservat FledermausAbend – Vortrag und Exkursion Anmeldung: 038792 – 1221 oder emailtext('info','burg-lenzen','de');info(at)burg-lenzen.de [mehr]
 
13.09.​2024
19:00 Uhr
 
28.09.​2024
16:00 Uhr
Galerie SEETOR.ART - Künstlergespräch
Künstlergespräch mit Tina Engel und Klaus Becker [mehr]
 
11.10.​2024
17:30 Uhr
Von Adebar bis Zwergfledermaus - Exkursion und Bildervortrag
Von Adebar bis Zwergfledermaus – Tierisch was los im Biosphärenreservat KranichAbend – Der Vogel des Glücks ist zu Gast in der Elbtalaue Exkursion und Bildervortrag Anmeldung: 038792 – 1221 oder ... [mehr]
 
12.10.​2024
17:15 Uhr
Kraniche im Abendlicht - RangerTour
Herbstzeit ist Kranichzeit. Auf ihrem Zug in die südlichen Winterquartiere überqueren die ... [mehr]
 
19.10.​2024
16:00 Uhr
Galerie SEETOR.ART - REZITATION
Tina Engel rezitiert „Der Hausbesuch“ von Rudolph Borchardt [mehr]
 
08.11.​2024
15:00 Uhr
Von Adebar bis Zwergfledermaus - Spaziergang
Von Adebar bis Zwergfledermaus – Tierisch was los im Biosphärenreservat GänseAbend – ... [mehr]
 
30.11.​2024
14:00 Uhr
Mittelalterlicher Adventsbasar in der Kietzer Kirche
Mittelalterlicher Adventsbasar Andacht, Kaffeetrinken [mehr]
 
07.12.​2024
14:00 Uhr
Weihnachtliches Familienfest in Lenzen
WeihnachtlichesFamilienfestmitBühnenprogrammfürKinderundErwachsene,B esuchdesWeihnachtsmannes,GlühpunschunddeftigeLeckereien. [mehr]
 
27.12.​2024
10:00 Uhr
Weihnachtskegeln in Seedorf
WeihnachtskegelnaufderBundeskegelbahninSeedorffürJungundAlt [mehr]
 
09.05.​2025 bis
11.05.​2025
Workshop Naturfotografie
Dreitägiger Naturfoto-Workshop für Anfängerinnen und Anfänger sowie Fortgeschrittene . Nehmen ... [mehr]